Abstraktes

Tränen der Sonne
Tränen der Sonne
Ich war beim Frühstück, als auf der Straße vor dem Haus ein Tumult losbrach. Ich ging zum Fenster, eine recht große Menschenmenge hatte sich versammelt. Einige waren am diskutieren, andere knieten auf dem Boden und beteten. Wieder andere schauten einfach nur mit hochgehaltener Hand in den Himmel. Ich ging die Treppe hinunter, ihrem Gerede war der Grund des ganzen nicht zu entnehmen. Dann sah auch ich in den Himmel und erblickte eine weinende Sonne.

Christian Stüben
zurück zu den anderen Galerien