Willkommen! Kugelpanoramen Google Street View | Trusted Speziallösungen Video 360° Beispiele Shop Fotografie Preise Impressum Interna Links




Diese Webseite wurde vierhundertdreiundachtzigtausendachthundertneunundvierzig mal aufgerufen. Es sind gerade siebenundzwanzig Besucher auf der Seite.
Sie haben gerade Google Places und Google Street View | Trusted als Marketingtool für Ihr Geschäft oder Ihr Restaurant entdeckt? Sie wollen gezielt und mit direkter Anbindung an die Google-Suchmaschine neue Kunden gewinnen?

Dann ist ein Online-Panorama über Google Business View / Google Streetview das richtige für Sie.


Vergleichen Sie zwischen Webpanorama und Google Business View Panorama.

Hier sind noch mehr Beispiele zu finden.



Besonderheiten und Technisches.
Bei Google Maps Business View Panoramatouren sind ein paar technische und rechtliche Besonderheiten zu beachten.

Entfernung zu Wuppertal:
Ab sofort können Google Maps Business View Panoramatouren deutschlandweit erstellt werden.
Sollten Sie Ihre Räumlichkeiten mehr als 100 KM von Wuppertal entfernt haben, müssen wir leider zuerst bei Google um eine Genehmigung fragen. In der Regel wird diese Genehmigung für gezielte Projekte problemlos erteilt. Unsere Flash-basierte Panoramatouren unterliegen jedoch KEINER Einschränkung und können überall in Deutschland und im Ausland erstellt werden.

Nadir:
Der Bereich direkt unter der Kamera kann bei Google nicht dargestellt werden. Statt dessen wird der Bodenbereich leicht verschwommen aus der Umgebung neu generiert. In den meisten Fällen wird dieses jedoch nicht auffallen. Schauen Sie es sich in unseren Beispielen an.

Bewegte Objekte:
Bewegte Objekte können nicht abgebildet werden. Bedingt durch die Technik (HDR-Fotografie) werden pro Himmelsrichtung drei Teilbilder fotografiert, die mit einem zeitlichen Versatz von ca. eine Sekunde hintereinander gemacht werden. Bewegte Objekte könnten so nur mit deutlichen Geisterbildern dargestelt werden.

Personen:
Personen sollten generell vermieden werden, aus Gründen der Personlichkeitsrechte. Sollten Personen im Bild nicht zu vermeiden sein, müssen diese verpixelt werden.

Nicht erlaubt, bzw. Einschränkungen:
Ab sofort sind auch in Deutschland Außenaufnahmen bei Google Street View | trusted erlaubt.
Außenaufnahmen sind in Deutschland bei Google Maps Business View nicht erlaubt. 360.haifischbar.de kennt jedoch die Hintertüre, durch die dennoch Außenpanoramen für Ihre Google Maps Business View Panoramatour ermöglicht werden. Lassen Sie Sich von uns beraten, was möglich ist. Auch wenn Ihre Business View Panoramatour nicht von 360.haifischbar stammt, können wir nachträglich Außenpanoramen dafür erstellen.

Private Räumlichkeiten, Mietwohnungen, Hotelzimmer (Persönlichkeitsrechte). Musterwohnungen oder Musterzimmer sind erlaubt.

Kliniken mit Wohneinrichtungen für Patienten oder Personal.

Nacktheit, Obszönität, sexuell expliziete Inhalte.

Historische oder kulturell Bedeutsames, oder thematisch bezogene Anlagen, Kirchen, Museen werden z.T. von Google-eigenen Projekten beansprucht und können
nur nach Prüfung und Genehmigung durch Google gemacht werden.

Generell
nicht zugelassen sind: Wohnungen, Wohnhäuser, Krankenhäuser, medizinische Kliniken, psychiatrische Kliniken, Abtreibungskliniken, Traumazentren, Reha-Zentren, Suchtkliniken, polizeiliche und militärische Einrichtungen, Haftanstalten und Internierungszentren.
Jedoch sind beispielsweise Zahnkliniken OHNE Wohneinrichtungen und OHNE abgebildete Patienten bzw. Personal erlaubt.
In Zweifelsfällen sprechen Sie uns an, wir werden strittige Objekte bei Google abklären.

Eingangstüren / Eingangsbereich / Anordnung der Panoramen:
Eingangstüren der Räumlichkeiten müssen geöffnet sein, ebenso Durchgangstüren. Das erste Panorama muß einen Meter hinter der geöffneten Eingangstüre lokalisiert sein. Jedes weitere Panorama sollte im Abstand von ca. 3 bis 5 Meter gemacht werden, Hindernisse (Tische, Gardeobenständer, Warenauslagen) dürfen nicht übersprungen, sondern müssen umgangen werden. Vor Türen muß eine Meter vor und einen Meter hinter der geöffneten Türe ein Panoramapunkt gesetzt werden.